„Excellence in Innovation“ Award für FORCAM

Die German American Business Awards sind eine Preisverleihung der deutsch-amerikanischen Handelskammer bei der jedes Jahr Innovatoren und herausragende Unternehmen aus beiden Wirtschaftsräumen ausgezeichnet werden. In diesem Jahr wurde FORCAM mit der Auszeichnung „Excellence in Innovation“ prämiert. Geschäftsführer und Firmengründer Franz E. Gruber nahm am 28. Oktober in Chicago bei der Preisverleihung die Auszeichnung entgegen. 

„Wir sind sehr dankbar für die Anerkennung unserer Arbeit als Pionier der Industrie 4.0. Unternehmen müssen die Digitalisierung als Zukunft der fertigenden Industrie erkennen, und diese Auszeichnung untermauert die Wichtigkeit der digitalen Revolution. Wir bedanken uns bei der deutsch-amerikanischen Handelskammer für die Unterstützung, die wir seit dem US-Markteintritt in 2012 erhalten haben.“ 

FORCAM ist in der deutschen Industrie bereits ein wichtiger Bestandteil der vierten industriellen Revolution, und steht für Innovation, Technologievorsprung und Produktivität. Egal ob Mittelstand oder Weltkonzern, FORCAM verhilft Firmen weltweit mit nachhaltigen Produktivitätssteigerungen ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und den Ressourceneinsatz zu optimieren. 

>>Mehr erfahren

Über die German American Chamber of Commerce:

Die German American Chamber of Commerce oft he Midwest (GACC Midwest) mit Sitz in Chicago treibt seit über 50 Jahren die Deutsch-amerikanischen Handelsbeziehungen voran. Sie ist Teil des weltweiten Netzwerks von deutschen Außenhandelskammern (AHK), die mit 130 Büros in 90 Ländern Unternehmen unterstütz in den jeweiligen Regionen Fuß zu fassen und bei juristischen, wirtschaftlichen und politischen Fragen berät.  

 

We Deliver Results in Productivity.